Angebot!

Von Chaos zu Eden | Eine fotografische Reise durch die Geschichte unserer Erde

15,00

Gebunden, 240 Seiten,
mit 200 farbigen Abbildungen,
aus dem Französischen von Dagmar Klotz

Kategorien: ,

Von Chaos zu Eden

Eine fotografische Reise durch
die Geschichte unserer Erde

Pressetext
Von Chaos zu Eden: In 4,6 Milliarden Jahren entstand
aus einem völlig unbewohnbaren Planeten mit einer
brodelnden Oberfläche aus heißem zähflüssigem Magma
unsere Erde, der blaue Planet, mit einer unendlichen
Vielfalt an Flora und Fauna. In seinem Bildband reist der
Ausnahmefotograf Olivier Grunewald nun in der Zeit
zurück und nimmt mit auf eine Suche nach den
Ursprüngen des Lebens. In 150 Fotografien zeigt er
atemberaubende Zeugnisse aus der
Entstehungsgeschichte unserer Erde. Wir sehen Vulkane,
deren Lava sich in breiten Strömen ergießt und die
ungezügelte Energie im Innern des Erdballs freigeben;
Polarlichter und Sternschnuppen, die durch die Nacht
tanzen und daran erinnern, dass die Erde in ein Weltall
geboren wurde; Gebirge, Wasserfälle und Schluchten,
die beweisen, welche Kräfte die Natur entwickeln kann.
Im Laufe der Jahrmillionen entwickelten sich immer
komplexere Organismen, das Leben eroberte die Ozeane
und schließlich auch das Land. Insekten, Reptilien,
Vögel und Säugetiere bevölkerten im Laufe der Zeit alle
Naturräume dieser Welt und legen die Grundlage
menschlichen Lebens.
Die sachkundigen Texte von Bernadette Gilbertas und
Beiträge namhafter Wissenschaftler erzählen zudem von
der Geburt der Erde und der Entstehung der Tier- und
Pflanzenwelt. Ein bildgewaltiges Epos eines unglaublich
vielfältigen und erstaunlichen Planeten, den es für
zukünftige Generationen zu bewahren gilt.
Olivier Grunewald fotografiert seit 30 Jahren auf der
ganzen Welt und wurde bereits viermal mit dem World
Press Award ausgezeichnet. Der Schwerpunkt seiner
Arbeiten liegt auf Natur, Landschaften und Wildlife. Er
arbeitet u. a. für Stern, GEO, BBC Wildlife und National
Geographic.
Bernadette Gilbertas ist Journalistin und Geografin
und hat sich dem Natur- und Umweltschutz
verschrieben. Ihre Reportagen werden regelmäßig in der
französischen und ausländischen Presse veröffentlicht.
Gemeinsam mit Olivier Grunewald hat sie mehr als 15
Bildbände veröffentlicht.

Gebunden, 240 Seiten,
mit 200 farbigen Abbildungen,
aus dem Französischen von Dagmar Klotz

 

 

Feel free to follow PictureBooksBerlin on facebook or Instagram.