Angebot!

Unbelichtet Münchner Fotografen im Exil

10.00

Festeinband 23 x 27,5 cm 144 Seiten 116 S/W-Abbildungen Deutsch, Englisch

Kategorien: ,

Unbelichtet Münchner Fotografen im Exil

Dieser Katalog behandelt, neben einem erstmals erstellten bio-bibliografischen Lexikon aller jüdischen Fotografen, die in München gelebt und gewirkt haben, die Arbeiten von drei Fotografen: Alfons Himmelreich, Efrem Ilani und Jakob Rosner. Sie alle emigrierten in den 1930er-Jahren ins damalige Palästina und dokumentierten in den Folgejahrzehnten mit ihren Fotoarbeiten den spannungsvollen Aufbau des Landes. Sie zeigen seine stetige Weiterentwicklung aus der Perspektive des Einwanderers. Palästina /Israel wird als pulsierende Lebensort dargestellt, als ein Land, dessen Alltag stark von Arbeit geprägt ist und sich in den Dokumentar- und Industrieaufnahmen der drei Fotografen widerspiegelt. Die Publikation Unbelichtet. Münchner Fotografen im Exil erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellung des Jüdischen Museums München von Februar bis Mai 2010.

Festeinband 23 x 27,5 cm 144 Seiten 116 S/W-Abbildungen Deutsch, Englisch |

Künstler:

Alfons Himmelreich, Efrem Ilani, Jakob Rosner

 

Feel free to follow PictureBooksBerlin on facebook or Instagram.